Klares Bekenntnis zur Liechtensteinischen Post AG

05. November 2015

In der Landtagssitzung vom 4. November 2015 haben 21 der 25 Abgeordneten der Refinanzierung der Liechtensteinischen Post AG zugestimmt und somit den Weg frei gemacht, dass die Liechtensteinische Post AG positiv in die Zukunft blicken kann. Probleme bei den Auslandsinvestitionen im Bereich eSolution sowie die gleichzeitige Ausfinanzierung der Deckungslücke bei der PVS haben innert kurzer Zeit wesentliche Teile des Eigenkapitals aufgebraucht, weshalb dieser ausserordentliche Schritt notwendig wurde.

Peter Beck, CEO der Liechtensteinischen Post, äusserte sich in seiner Stellungnahme wie folgt: "Wir sind erleichtert über diesen Entscheid. Auch wenn es gewiss nicht einfach war, hat der Landtag damit ein sehr klares Bekenntnis zur Liechtensteinischen Post abgegeben. Wir danken für das Vertrauen in die Post und ihre Mitarbeitenden und werden alles daran setzen, unser Unternehmen in eine erfolgreiche Zukunft zu führen. Gleichzeitig werden wir weiterhin unseren Beitrag zur vollständigen Aufarbeitung der Vergangenheit leisten. Der heutige Entscheid versetzt uns in die Lage, uns den anstehenden strategischen Herausforderungen zu stellen und wieder positiv nach vorne blicken zu können."

Übersicht News

Aktuelle Meldungen finden Sie unter den aktuellen News.

News-Archiv

Weitere Newsbeiträge finden Sie im News-Archiv.

 
Sie sind hier: Aktuelles / Neues von der Post / News