Poststellen finden
Logo

Versand National

Mit der Post erreichen Ihre Briefe jede Adresse in der ganzen Schweiz und Liechtenstein. Mit Versand National haben Sie als Geschäftskunde die Wahl zwischen verschiedenen Versandarten. Sie nutzen entweder den Zeit- oder den Preisvorteil.

Mit A-Post erfolgt die Zustellung Ihrer Briefe am Folgetag nach der Postaufgabe. B-Post ist die kostengünstige Alternative für weniger eilige Briefe. Sie können B-Post als Einzelsendungen oder ab 350 Exemplaren als Massensendung aufgeben.

A-Post

Mit A-Post kommen Ihre Briefe bei rechtzeitiger Sendungsaufgabe am folgenden Werktag bei den Empfängern an, auch am Samstag.

A-Post

Schnelle Zustellung am nächsten Werktag

Mit A-Post kommen Ihre Briefe bei rechtzeitiger Sendungsaufgabe am folgenden Werktag bei den Empfängern an. A-Post wird auch am Samstag verteilt.

A-Post ist die schnellste Zustellart für Ihre Briefe. Die Zustellung erfolgt pünktlich und zuverlässig. Sie kennen den genauen Zustelltag Ihrer Briefsendungen.

  • Zustellung am ersten Werktag nach der Sendungsaufgabe
  • Hohe Zustellgeschwindigkeit
  • Hoher Aufmerksamkeitswert
  • Zustellung auch am Samstag für höhere Beachtung
  • Vorteilhaftes Preis-Leistungs-Verhältnis

A-Post wertet Ihre Briefsendung auf. Sie weist auf einen wichtigen Inhalt hin und findet entsprechend hohe Beachtung. Ausserdem ist sie ein Zeichen der Wertschätzung gegenüber dem Empfänger.

Details A-Post

Wichtig zu wissen

Ergänzende Informationen im Überblick

Laufzeit: Zustellung am nächstfolgenden Arbeitstag nach der Sendungsaufgabe inklusive Samstag
Zusatzleistungen: Nachnahme (N) Dienstleistung Frankieren Post
Haftung: A-Post: keine Haftung
Sendungsverfolgung: A-Post: keine Sendungsverfolgung 

 

 

B-Post-Einzelsendungen

Mit B-Post-Ein­zel­sen­dun­gen er­folgt die Zu­stel­lung Ihrer Brie­fe in­ner­halb von ma­xi­mal drei Ar­beits­ta­gen.

B-Post-Einzelsendungen

Mit B-Post-Einzelsendungen wählen Sie eine zuverlässige und preiswerte Versandart für Dokumente, die nicht unbedingt am nächsten Tag ankommen müssen.

B-Post-Einzelsendungen erreichen die Empfänger spätestens am dritten Werktag nach der Postaufgabe (ausser am Samstag). Der einheitliche und klar verständliche Tarif erleichtert den Versand von Standardbriefen.

Das attraktive Preis-Leistungs-Verhältnis macht B-Post-Einzelsendungen zur idealen Versandart für nicht zeitkritische Tagespost, Monatsrechnungen, Kontoauszüge, Kunden- und Lieferanteninformationen usw., die nicht zwingend am Tag nach der Aufgabe beim Empfänger eintreffen müssen. So sparen Sie bis zu 15 Prozent Portokosten gegenüber der A-Post.

Vorteile
B-Post-Einzelsendungen erfordern keine spezielle Kennzeichnung. Es gibt auch keine Vorgabe für Mindestmengen. Die Sendungen (sowohl Einzelwie auch Massensendungen) können gestaffelt aufgegeben werden und dürfen unterschiedliche Absender aufweisen.

Zustellung
Die Zustellung erfolgt innerhalb von maximal 3 Werktagen (von Montag bis Freitag) nach der Postaufgabe. Am Samstag werden keine B-Postsendungen zugestellt.

Details B-Post-Einzelsendungen

Wichtig zu wissen

Ergänzende Informationen im Überblick

Laufzeit: Zustellung spätestens am dritten Arbeitstag (Montag, Dienstag und Donnerstag) nach der Postaufgabe Keine Zustellung am Samstag
Zusatzleistungen: Nachnahme (N)
Haftung: Keine
Sendungsverfolgung: Keine Ausnahme: Sendungen mit Zusatzleistung Nachnahme (N)

B-Post-Massensendungen

B-Post-Mas­sen­sen­dun­gen ist eine zu­ver­läs­si­ge, be­währ­te und kos­ten­güns­ti­ge Ver­san­dart für Brief­men­gen ab 350 Stück.

B-Post-Massensendungen

B-Post-Massensendungen sind eine überzeugende Dienstleistung für Auflagen ab 350 Stück, bei denen die schnelle Zustellung nicht oberste Priorität hat. Sie erreichen damit Ihre Zielgruppen mit einem optimalen Preis-Leistungs-Verhältnis.

Ihre Mailings, Kataloge, Kundenzeitschriften und anderen Briefsendungen erreichen die Zielgruppe innerhalb von sechs Werktagen (Montag bis Freitag) nach der Übergabe an die Post.

Wichtige Vorgaben
Die Preise für die B-Post-Massensendungen gelten bei der gleichzeitigen Postaufgabe von mindestens 350 Sendungen. Die Briefe müssen in der gleichen Preisstufe sein (Postkarten, Standard-, Midi- oder Grossbriefe) und den gleichen Absender tragen.

Zustellung
B-Post-Massensendungen können Sie bis zum Schalterschluss aufgeben (Briefzentrum, Logistikzentrum, Geschäftskundenschalter oder Poststelle). Die Zustellung erfolgt spätestens am sechsten Arbeitstag nach der Postaufgabe. Am Samstag werden keine B-Post-Massensendungen zugestellt.

AufgabeZustellung
Montag Spätestens Dienstag der Folgewoche
DienstagSpätestens Mittwoch der Folgewoche
MittwochSpätestens Donnerstag der Folgewoche
DonnerstagSpätestens Freitag der Folgewoche
FreitagSpätestens Montag der übernächsten Woche
SamstagSpätestens Montag der übernächsten Woche

Details B-Post-Massensendungen

Wichtig zu wissen

Ergänzende In­for­ma­tio­nen im Über­blick

Laufzeit: Zustellung spätestens am sechsten Arbeitstag (Montag, Dienstag und Donnerstag) nach der Aufgabe Keine Zustellung am Samstag
Zusatzleistungen: Dienstleistung Frankieren Post
Haftung: Keine
Sendungsverfolgung: Nicht möglich 

Einschreiben (R)

Einschreiben ist die beste Lösung für wichtige Dokumente und andere wertvolle Inhalte. Die Aushändigung der Sendung erfolgt nur gegen Unterschrift oder Zustellgenehmigung.

Einschreiben (R)

Einschreiben ist die beste Lösung für wichtige Dokumente und andere wertvolle Inhalte. Die Aushändigung der Sendung erfolgt nur gegen Unterschrift oder Zustellgenehmigung. Sie erhalten einen verbindlichen Zustellnachweis.

Der Brief mit Zustellnachweis eignet sich für

  • rechtlich verbindliche Mitteilungen wie Kündigungen, Mahnungen, Verfügungen, Mietzinserhöhungen oder andere wichtige Informationen 
  • wertvolle Inhalte wie Schmuck und Uhren
  • wichtige Dokumente wie Ausweise, Pässe, Zolldokumente, Wertpapiere oder Tickets

Vorgaben

Der Umschlag von Briefsendungen mit Zustellnachweis muss verschlossen sein. Versehen Sie Verschluss-marken oder Klebestreifen mit einem Kennzeichen des Absenders oder mit dem Stempel der Aufgabestelle.

Eingeschriebene Briefe müssen in jedem Fall einen Absendervermerk tragen. Privatkunden müssen die Absenderadresse in lesbarer Form auf der Sendung anbringen. Bei Geschäftskunden mit einer Rechnungsbeziehung mit der Post, kann die Absenderadresse aus den individuellen Barcodelabel gelesen werden und ist somit in dieser Form auf der Sendung aufgedruckt

Rücksendung

Wenn die Sendung vom Empfänger nicht abgeholt wird oder er die Annahme verweigert, wird die Rück-sendung dem Absender belastet. Die Rücksendung erfolgt zum Preis Einschreiben (5.30 Franken).

Rücksendung mit Vorverfügung

Soll die Rücksendung nicht als Einschreiben erfolgen, können Sie folgenden Vermerk anbringen: «Zurück als A-Post»: Für die Rücksendung bezahlen Sie das entsprechende A-Post-Porto «Zurück als B-Post»: Für die Rücksendung bezahlen Sie den Grundpreis für Massensendungen der entsprechenden Formatstufe

Bitte beachten Sie, dass die Rücksendung mit A-oder B-Post nicht mehr mit der Sendungsverfolgung erfasst wird.

Haftpflicht

Bei Verlust, Beschädigungen oder nicht korrekter Zustellung haftet die Post bis zu einem Schadenbe¬trag von maximal 500 Franken, sofern die Inhaltslimiten nicht überschritten werden (siehe AGB Postdienstleistungen). Bei verspäteter Zustellung zahlen wir ausschliesslich den Transportpreis zurück.

Zusatzleistungen

Einschreiben ist mit den Zusatzleistungen Rückschein (AR), Eigenhändig (RMP) und Beleglose Nachnahme (BLN) kombinierbar.

Zustellung mit Verzeichnis

Auf Wunsch stellt Ihnen die Post über alle an Sie ausgelieferten Sendungen mit Zustellnachweis täglich ein Verzeichnis physisch oder als Datenfile (CSV) zu. Für die Entgegennahme sämtlicher Sen¬dungen eines Verzeichnisses genügt eine einzige elektronische Unterschrift auf dem Scanner. An-hand des Verzeichnisses können Sie die erhaltenen Sendungen kontrollieren und die Informationen für Ihre internen Prozesse weiterverwenden. Den Empfang einzelner Sendungen können Sie inner¬halb von 24 Stunden annullieren. Diese gehen in der Folge als unzustellbar an die jeweiligen Absender zurück. Eine bloss selektive Entgegen-nahme ausgewählter Sendungen (Teillieferungen) ist ausgeschlossen. 

A-Post Plus (A+)

A-Post Plus kombiniert die schnelle und zuverlässige Zustellung mit der elektronischen Sendungsverfolgung. Übers Internet oder via DataTransfer können Sie jederzeit den aktuellen Verarbeitungsstatus Ihrer A-Post-Briefsendungen abrufen.

A-Post Plus steht für die Möglichkeit, den Verlauf des Versandprozesses von der Postaufgabe bis zur Zustellung zu verfolgen. Diese bezieht auch eine allfällige Nachsendung an eine neue Adresse und die Rücksendung bei Unzustellbarkeit mit ein. A-Post Plus eignet sich somit für wichtige Briefsendungen wie Originaldokumente oder für zeitkritische Sendungen.

Zustellung

Für A-Post Plus gelten die gleichen schnellen Zustellfristen wie für A-Post. Die Sendungen treffen am folgenden Werktag inklusive Samstag nach der Postaufgabe bei den Empfängern ein.

Sendungsaufgabe und Annahmestellen

A-Post-Plus-Sendungen können Sie an allen Werktagen bis zum ordentlichen Schalterschluss bei den Poststellen und am Geschäftskundenschalter aufgeben.

Sicherheit

Beim Versand mit A-Post Plus haftet die Post für Schaden, der aus Beschädigung, Verlust oder nicht korrekter Zustellung entsteht. Übersteigt der Wert der Sendung 100 Franken, empfiehlt sich der Abschluss einer Versicherung.

 

 

Dispomail

Dispomail ist eine kostengünstige Lösung für den gebündelten Versand von Dokumenten in grösseren Mengen an die gleiche Empfängeradresse.

Dispomail

Versand gebündelter Sendungen zum Spezialtarif

Dispomail ist eine kostengünstige Lösung für den gebündelten Versand von Dokumenten in grösseren Mengen an die gleiche Empfängeradresse. Die Zustellung erfolgt am frühen Morgen des folgenden Werktags ins Postfach des Empfängers.

Die gebündelte Zustellung von Sendungen an den gleichen Empfänger mit Dispomail vereinfacht die Abwicklung und bringt markante Kosteneinsparungen. Der Versand mit Dispomail eignet sich für den Austausch von Dossiers, Datenträgern, Dokumenten usw. zwischen Hauptsitz und Filialen oder zwischen dem Unternehmen und den Geschäftspartnern.

Dispomail werden ausschliesslich an Postfachempfänger geliefert. Die Verpackung von Dispomail muss so beschaffen sein, dass die Sendungen für den Transport im Briefkanal geeignet ist. Für den einmaligen Gebrauch eignet sich eine robuste Kartonverpackung. Bei mehrmaligem Einsatz der Dispomailverpackung empfiehlt sich die Verwendung von verschliessbaren Mehrwegmappen, zum Beispiel aus Segeltuch, Leder oder Kunststoff.

Details Dispomail

Wichtig zu wissen

Er­gän­zen­de In­for­ma­tio­nen

Dank der elek­tro­ni­schen Sen­dungs­ver­fol­gung (Track & Trace) kön­nen Sie sich lau­fend über den Sta­tus Ihrer Dis­po­mail-Sen­dung in­for­mie­ren. Zur elek­tro­ni­schen Sen­dungs­ver­fol­gung ge­lan­gen Sie über My Post Busi­ness.

Zusatzleistungen

Ergänzende Services für die besonderen Anforderungen von Unternehmen.

Zusatzleistungen

Rückschein Inland

Schriftlicher Zustellungsnachweis für eingeschriebene Sendungen
Der Rückschein (AR) ist ein zusätzlicher Nachweis für die erfolgreiche Zustellung von eingeschriebenen Briefsendungen. Diese schriftliche Bestätigung wird dem Absender nach erfolgter Zustellung per A-Post zugeschickt.

Leistung und Nutzen

Als zusätzliches Sicherheitselement bestätigt der Rückschein die erfolgreiche Zustellung eingeschriebener Briefsendungen: Der Empfänger Ihrer Sendung quittiert den Erhalt mit Unterschrift auf dem Rückschein, der im Anschluss per A-Post an Sie zurückgeschickt wird. Der Rückschein ist ein rechtlich verbindlicher Zustellnachweis, der Ihnen bei Reklamationen oder im Streitfall als stichhaltiges Beweismittel dient – auch nach der dreijährigen Archivierungsfrist der Post. In Kombination mit der Dienstleistung Eigenhändig gilt der Rückschein als Identitätsnachweis.

Eigenhändig

Mit der Zusatzleistung Eigenhändig (RMP) wird gewährleistet, dass eine eingeschriebene Sendung persönlich dem effektiven Empfänger übergeben wird. Die Zustellung erfolgt ausschliesslich an natürliche Personen und wird quittiert.

Leistung und Nutzen

Sendungen mit persönlichem oder sensiblem Inhalt müssen direkt und ohne Umwege zum Adressaten gelangen. Die Zusatzleistung Eigenhändig garantiert eine persönliche Übergabe Ihrer Sendung an den effektiven Empfänger. Die Zustellung erfolgt erst nach einer Identitätsprüfung des Empfängers und wird mit einem Nachweis quittiert. Die Zusatzleistung Eigenhändig kann für folgende Briefsendungen oder Zusatzleistungen eingesetzt werden:

  • Einschreiben
  • Gerichtsurkunde 

Beleglose Nachnahme

Die Zusatzleistung beleglose Nachnahme (BLN) funktioniert nach dem Prinzip «Ware gegen Geld»: Die Sendung wird dem Empfänger nur gegen Bezahlung des vollständigen Nachnahmebetrags (max. CHF 10’000.00) und gegen Unterschrift ausgehändigt. Der entsprechende Betrag wird umgehend auf das Post- oder Bankkonto des Absenders überwiesen.

Leistung und Nutzen

Die beleglose Nachnahme ist eine kostengünstige und sichere Alternative zum Warenversand gegen Rechnung oder Zahlung mit Kreditkarte: Dank sofortiger Bezahlung bei der Auslieferung Ihrer Ware bleiben Ihnen ein aufwändiges Mahnwesen und langwierige Inkassoprozesse erspart.

Voraussetzungen

Die Zusatzleistung beleglose Nachnahme ist nur in Kombination mit den folgenden Basisdienstleistungen möglich:

  • Einschreiben
  • A-Post
  • B-Post Einzelsendungen
  • PostPac Priority
  • PostPac Economy
  • Swiss-Express
  • Vinolog 

Die beleglose Nachnahme ist ein Angebot für Geschäftskunden mit einer Rechnungsbeziehung.

Maximalbetrag

Der maximale Inkassobetrag beträgt CHF 10‘000.00

Versandtool

Kunden, die bei der Liechtensteinischen Post AG Leistungen auf Rechnung beziehen, können zur Erstellung des Augabeverzeichnisses das online Versandtool verwenden.

Versandtool

Kunden, die bei der Liechtensteinischen Post AG Leistungen auf Rechnung beziehen, können zur Erstellung des Augabeverzeichnisses das online Versandtool verwenden.

Mit unserem Versandtool erstellen Sie einfach und bequem im Internet Ihre Aufgabeverzeichnisse für barfrankierte Briefsendungen ins In- und Ausland, sowie Frachtbriefe und Versanddokumente für Ihre PostPac International und URGENT Sendungen.

Web-Applikation Aufgabeverzeichnis online

Versand International

Sie haben Kunden auf der ganzen Welt? Egal ob in Brüssel, Washington, Bangkok, Sydney oder Kapstadt – wir sorgen dafür, dass Ihre Briefe pünktlich und zuverlässig ankommen. Beachten Sie die länderspezifischen Beförderungszeiten und wählen Sie aus verschiedenen Angeboten.

  • Kurier International: URGENT Business – der Weltkurier von TNT Swiss Post
  • PRIORITY Brief: Schnell und sicher ans Ziel
  • ECONOMY Brief: Preiswert und sicher ans Ziel
  • Business Mail International: Regelmässig grosse Briefmengen ins Ausland versenden
Web-Applikation Aufgabeverzeichnis online

Kurier URGENT

Mit dem Kurierdienst URGENT Business liefern Sie Dokumente und Waren in kürzester Zeit in alle Welt.

Weltkurier Urgent Business

Mit dem Kurierdienst URGENT Business liefern Sie Dokumente und Waren in kürzester Zeit in alle Welt. Ihre Dringlichen Sendungen erreichen die Empfänger in über 200 Ländern auf fünf Kontinenten.

Die Dienstleistung Kurierdienst URGENT Business umfasst die Abholung der Sendungen an Ihrem Firmendomizil sowie die elektronische Sendungsverfolgung für alle Sendungen und Zielländer. Der Kurierdienst URGENT Business stellt Dokumente bis 5 kg und Waren bis 30 kg bzw. 500 kg als Frachtgut oder Multi Parcel Shipment (MPS) zu.

Länderspezifischen Beförderungszeiten und Preise

Diese länderspezifischen Beförderungszeiten und Preise gelten für Ballungs- und Wirtschaftszentren und unter der Voraussetzung, dass die Sendung die Schweiz am Aufgabetag verlassen kann.

Sendungsverfolgung

Mit Track & Trace können Sie und Ihre Kunden alle URGENT Business-Sendungen anhand des Barcodes bzw. der Sendungsnummer lokalisieren. Weltweit!

Für Auskünfte treten Sie bitte mit uns in Kontakt.

PRIORITY Brief

Als PRIORITY Brief gelten Sendungen bis 2 kg Gewicht. PRIORITY Briefe erreichen ihr Ziel immer schnell.

PRIORITY Brief

Als PRIORITY Brief gelten Sendungen bis 2 kg Gewicht. PRIORITY Briefe erreichen ihr Ziel immer schnell. Und für Kleinwaren bis 2 kg genügt sogar die kleine, grüne Zolldeklaration (keine Frachtpapiere nötig).

Preise und Beförderungszeiten
Bitte entnehmen Sie die entsprechenden Angaben dem Service Guide Online.

Grosse Auflagen?
Beim gleichzeitigen Versand von über 500 Auslandbriefen können Sie Ihre Kosten mit "Brief International Massensendung" wesentlich senken.

Nützliche Tipps
Informationen zum Thema Richtig adressieren und über Spezialsendungen helfen Ihnen Zeit und Kosten zu sparen. Für weitere Auskünfte treten Sie bitte mit uns in Kontakt.

Priority Plus
Priority Plus entspricht der inländischen A-Post Plus und beinhaltet die elektronische Sendungsverfolgung. Sie können den aktuellen Verarbeitungsstatus jederzeit am Bildschirm abrufen. Sendungen mit Priority Plus werden gegenüber Priority bevorzugt behandelt. Die Beförderung erfolgt uneingeschrieben. Der Empfänger muss den Empfang nicht bestätigen. Die Kombination von Priority Plus mit Einschreiben, Rückschein oder eigenhändiger Abgabe ist nicht möglich.

ECONOMY Brief

ECONOMY Brief ist die preiswerte Lösung für Sendungen ins Ausland bis zu 2 kg Gewicht.

ECONOMY Brief

ECONOMY Brief ist die preiswerte Lösung für Sendungen ins Ausland bis zu 2 kg Gewicht. Und für Kleinwaren bis 2 kg genügt sogar die kleine, grüne Zolldeklaration (keine Frachtpapiere nötig).

Preise und Beförderungszeiten
Bitte entnehmen Sie die entsprechenden Angaben dem Service Guide Online.

Grosse Auflagen?
Beim gleichzeitigen Versand von über 500 Auslandbriefen können Sie Ihre Kosten mit "Massensendung Briefe - International" wesentlich senken.

Nützliche Tipps
Informationen zum Thema Richtig adressieren und über Spezialsendungen helfen Ihnen Zeit und Kosten zu sparen.

Für weitere Auskünfte treten Sie bitte mit uns in Kontakt.

Business Mail International

Mit Businessmail International nutzen Sie unkomplizierte Lösungen für den internationalen Versand Ihrer Geschäftskorrespondenz.

Business Mail International

Mit Businessmail International nutzen Sie unkomplizierte Lösungen für den internationalen Versand Ihrer Geschäftskorrespondenz. Die Dienstleistung umfasst drei Versandvarianten. Auch individuelle Lösungen sind möglich.

Business Mail PRIORITY und ECONOMY

Sie eignen sich für Unternehmen, die regelmässig Dokumente ins Ausland versenden. Die schnelle Zustellvariante Business Mail PRIORITY kommt bei dringlichen Sendungen zum Einsatz. Bei der Variante Business Mail ECONOMY dauert die Beförderung etwas länger, dafür sparen Sie Portokosten.

Business Mail Professional

Sie haben die Möglichkeit, Ihre Postsendungen mit dem Frankaturvermerk der Zielländer zu versehen. So vermitteln Sie den Empfängern den Eindruck, dass die Sendungen von einem einheimischen Unternehmen stammen. Bei Bedarf stellt Ihnen die Post im Zielland ein Postfach zur Verfügung, das als Zieladresse für die Rücksendungen von unzustellbaren Sendungen dient.

 

 

Versandtool

Kunden, die bei der Liechtensteinischen Post AG Leistungen auf Rechnung beziehen, können zur Erstellung des Augabeverzeichnisses das online Versandtool verwenden.

Versandtool

Kunden, die bei der Liechtensteinischen Post AG Leistungen auf Rechnung beziehen, können zur Erstellung des Augabeverzeichnisses das online Versandtool verwenden.

Mit unserem Versandtool erstellen Sie einfach und bequem im Internet Ihre Aufgabeverzeichnisse für barfrankierte Briefsendungen ins In- und Ausland, sowie Frachtbriefe und Versanddokumente für Ihre PostPac International und URGENT Sendungen.

Web-Applikation Aufgabeverzeichnis online

Export von Warenbriefen

Wichtig zu wissen für den Export von Waren in Briefen.

Export von Warenbriefen

Wichtig zu wissen für den Export von Waren in Briefen.

Exportieren und Ausfuhrverzollen

Verlassen Sie sich beim Versand Ihrer Warensendung ins Ausland auf die Qualität der Post, damit Ihr Warenbrief auch im Ausland zuverlässig ankommt. Wählen Sie aus verschiedenen Versandarten, ganz nach Ihren Bedürfnissen.

Begleitpapiere International

Die Liechtensteinische Post AG zeigt Ihnen auf, welche Begleitdokumente und Begleitpapiere für die verschiedenen internationalen Versandarten erforderlich sind.

Fragen & Antworten zu Export - Zoll und MWST

ISO-Ländercodes

Das Vermerken der Abkürzungen der Ländernamen (ISO-Code oder Autokennzeichen) vor der Postleitzahl des Bestimmungsortes ist bei Briefsendungen von der Schweiz ins Ausland nicht empfohlen, da Verzögerungen in der Verarbeitung entstehen können.

Es genügt, wenn Sie das Bestimmungsland auf der letzten Adresszeile in französischer oder englischer Sprache ausschreiben. Bei Nachbarländern der Schweiz kann das Bestimmungsland auch in der jeweiligen Landessprache angegeben werden.


Zusatzangebot - Unser Service

Die Post ist eine kompetente und leistungsfähige Partnerin für Dialogmarketing in allen Ausprägungen. Sie unterstützt Geschäftskunden bei der effizienten Ansprache ihrer Zielgruppen in der ganzen Schweiz und Liechtenstein.

Adresspflege online

Adresspflege online ist ein Dienst­leis­tungs­an­ge­bot der Post für Ihr Adress­ma­nage­ment.

Pflege Ihrer Adressdaten

Korrekte Adressen für eine einwandfreie Zustellung

Die Post kennt die kor­rek­ten Adres­sen von Pri­vat­per­so­nen in der gan­zen Schweiz. Sie re­gis­triert auch lau­fend Adres­sän­de­run­gen. Als Ge­schäfts­kun­de kön­nen Sie diese Daten für die Pfege Ihrer Adress­da­tei nut­zen.

MAT[CH] ist ein Dienst­leis­tungs­an­ge­bot der Post für Ihr Adress­ma­nage­ment. Mit MAT[CH] er­fas­sen und pfle­gen Sie Pri­vat­adres­sen ef­fi­zi­ent und mit höchs­ter Ge­nau­ig­keit. So er­rei­chen Ihre adres­sier­ten Sen­dun­gen die Emp­fän­ger ziel­ge­nau und si­cher.

Adresspflege online

Versand-Service

Die Post ver­ein­facht die Sen­dungs­auf­ga­be für Ge­schäfts­kun­den mit ver­schie­de­nen Op­tio­nen und Hilfs­mit­teln.

Briefaufgabe

Effiziente Lösungen für die Sendungsaufgabe

Die Post ver­ein­facht die Sen­dungs­auf­ga­be für Ge­schäfts­kun­den mit ver­schie­de­nen Op­tio­nen und Hilfs­mit­teln. Dienst­leis­tungs­schwer­punk­te bil­den Brief­ein­wür­fe, die Auf­lie­fe­rung in Post­stel­len und Be­triebs­zen­trum sowie der Ab­hol­ser­vice.

Für die Auf­ga­be von klei­nen Men­gen steht lan­des­weit ein dich­tes Netz von Brief­ein­wür­fen zur Ver­fü­gung. Für grös­se­re Men­gen stel­len wir Tools, Do­ku­men­te und Ge­bin­de be­reit. Diese ver­ein­fa­chen den Auf­ga­be­pro­zess.

Mail Service

Die Dienstleistung «Mail Service» der Liechtensteinischen Post AG ist eine kundenfreundliche Lösung für die Bearbeitung der Tagespost, Paketpost und Massensendungen. Der Kunde übergibt täglich seine Sendungen der Post und kennzeichnet diese jeweils nach der gewünschten Versandart (PRIO oder ECO) sowie nach Inland und Ausland (Europa und Übersee). Die Post übernimmt das Sortieren nach Formaten, Ländern, Gewicht und führt die Stempelung der jeweiligen Briefe durch. Bei Massensendungen übernimmt die Post auch das Erstellen des Aufgabeverzeichnisses anhand der mitgelieferten Anzahlen (Inland Europa und Übersee) und leitet die Sendungen anschliessend an die jeweiligen Destinationen weiter. Dies spart dem Kunden einerseits wertvolle Zeit und somit auch Geld.

Abhol-Service

Mit der Dienstleistung «Postfachabholung / -zustellung» bietet die Liechtensteinische Post AG ihren Kunden die Möglichkeit Postsendungen in einem definierten Zeitraum zuzustellen bzw. abzuholen.

Abhol-Service

Postfachachholung /-zustellung

Mit der Dienstleistung «Postfachabholung / -zustellung» bietet die Liechtensteinische Post AG ihren Kunden die Möglichkeit Postsendungen in einem definierten Zeitraum zuzustellen bzw. abzuholen. Dabei übernimmt die Post die Aussortierung der Tagespost des Kunden, den Transport und die zeitlich definierte Zustellung zum Kunden. Bei der Abholung stellt der Kunde die bereits frankierten Sendungen zur vereinbarten Abholzeit bereit und die Post übernimmt diese beim Kunden. Der Abholdienst bringt dann das Postgut zur Weiterverarbeitung ins Betriebszentrum der Liechtensteinischen Post AG. Natürlich lässt sich dieser Service auch ideal mit der Dienstleistung Mail Service kombinieren. 

 

Interne Postverteilung

Neben dem Versand- und Abhol-Service bietet die Liechtensteinische Post AG auch einen Service zur internen Postverteilung in ihrem Betrieb.

Interne Postverteilung

Neben dem Versand- und Abhol-Service bietet die Liechtensteinische Post AG auch einen Service zur internen Postverteilung in ihrem Betrieb. Qualitätsbewusstsein und Verschwiegenheit verstehen sich dabei von selbst.


Frankieren

Passende Lösungen für jedes Bedürfnis

Für Ge­schäfts­kun­den stellt die Post eine Reihe von in­no­va­ti­ven Fran­kier­lö­sun­gen be­reit. Diese ver­ein­fa­chen das Fran­kie­ren der Sen­dun­gen und stei­gern die Ef­fi­zi­enz in der Post­be­ar­bei­tung.

Das An­ge­bot an Fran­kier­lö­sun­gen deckt un­ter­schied­li­che Be­dürf­nis­se ab. Grund­sätz­lich steht der öko­no­mi­sche Mehr­wert im Vor­der­grund. Aber auch Mar­ke­ting­as­pek­te spie­len mit. Denn die Fran­ka­tur ist ein Teil der Bot­schaft.

WebStamp

WebStamp ist die Onlinelösung der Schweizerischen Post. Für die Aufgabe in Liechtenstein muss der Absender in Liechtenstein domiziliert sein.

Eigene Briefmarken als Werbe- und Imageträger

WebStamp ist die Onlinelösung der Schweizerischen Post für die Gestaltung und Produktion von individuellen Briefmarken. Neben der eigentlichen Frankatur steht genügend Platz für Logos, Bilder, Grafiken und Text zur Verfügung. So werden mit WebStamp gestaltete individuelle Briefmarken mit wenig Aufwand zu einem wirksamen Werbeträger. Für die Aufgabe in Liechtenstein muss der Absender in Liechtenstein domiziliert sein.

Mit WebStamp gestaltete Briefmarken machen jede Frankatur zu einer wirksamen Werbebotschaft bzw. zu einem effektiven Imageträger für Ihr Unternehmen. Weil Sie den Platz neben dem Frankiervermerk mit Bild und Text individuell gestalten können, wird der Aufmerksamkeitswert Ihrer Sendungen massiv erhöht. WebStamp ist rund um die Uhr verfügbar und lohnt sich für kleine Versandmengen. Sie können die Briefmarken für Ihr Unternehmen also jederzeit selbst drucken.

Allgemeine Information

IFS

Das intelligente Frankiersystem IFS der Post ist eine effiziente und bedienerfreundliche Frankierlösung für Geschäftskunden.

Intelligentes Frankiersystem (IFS)

Ihre eigene elektronische Poststelle

Das intelligente Frankiersystem IFS der Post ist eine effiziente und bedienerfreundliche Frankierlösung für Geschäftskunden. Sie ermöglicht die zeitsparende, zuverlässige Bearbeitung von Tagespost und Massensendungen.

Die Steigerung der Effizienz ist für kostenbewusste Unternehmen ein zentrales Bedürfnis. Potenzial steckt auch in der Postbearbeitung. Die Automatisierung des Frankierprozesses spart Zeit und bietet Gewähr für eine korrekte Frankierung.

  • Einfache Abwicklung des Frankierprozesses
  • Vollautomatische Aktualisierung von Preisen und Produkten online
  • Kostentransparenz dank detaillierter Monatsauszüge
  • Bereitstellung von Belegen für die Rückforderung der Mehrwertsteuer
  • Logisch aufgebaute Bedienerstruktur
  • Einfache Auswahl von Produkten und Zusatzleistungen
  • An sieben Tagen der Woche rund um die Uhr verfügbar

Ein intelligentes Frankiersystem gestaltet das Handling des Postversands effizienter, komfortabler und einfacher. Es bietet ideale Voraussetzungen für einen optimalen Prozess und permanente Kostenkontrolle.

Die Liechtensteinische Post AG arbeitet bei diesen Lösungen mit der Firma Frama Suisse AG in 5506 Mägenwil zusammen. Weitere Infos dazu finden Sie unter: www.frama.ch

PP-Frankierung

Die PP-Frankierung ist eine einfache und effiziente Frankierungsart für grosse Auflagen von Briefsendungen.

PP-Frankierung

Unkomplizierte Frankierung für Massenversände

Die PP-Frankierung ist eine einfache und effiziente Frankierungsart für grosse Auflagen von Briefsendungen. Vorbereitung und Abrechnung erfolgen schnell und bequem übers Internet.

Mit der PP-Frankierung frankieren Sie Massensendungen mit wenig Aufwand korrekt und sicher. Das aufgedruckte Frankiermerkmal PP ersetzt die Briefmarke oder die Frankierung mit der Frankiermaschine.

  • Unkomplizierte Lösung ab 50 Exemplaren der gleichen Preisstufe
  • Vordruck direkt auf Couverts oder auf Klebeetiketten möglich
  • Auflieferung der Sendungen mit Aufgabeverzeichnis
  • Monatliche Abrechnung der Portokosten
  • Auf Wunsch Anbringen des Frankiervermerks durch die Post

Die PP-Frankierung spart Zeit und Umtriebe. Das aufwändige Aufkleben von Briefmarken in Handarbeit entfällt. Auch der Unterhalt einer Frankiermaschine mit entsprechenden Lizenz- und Wartungskosten wird überflüssig.


Gestalten, verpacken, adressieren

Korrekte Aufmachung von Briefen und Paketen

Sendungen gemäss Postvorgaben für Briefe und Pakete zu gestalten, zu verpacken und zu adressieren bietet Gewähr für eine einwandfreie Zustellung. Mit der korrekten Aufmachung von Briefen und Paketen leisten Sie als Geschäftskunde einen wichtigen Beitrag für eine effizienten Verarbeitung.

Die Aufmachung von Briefen und Paketen wirkt sich direkt auf den Verarbeitungsprozess aus. Als Hilfestellung zum Sendungen gestalten, verpacken und adressieren stellen wir Ihnen alle erforderlichen Informationen mit den Postvorgaben für Briefe und Pakete zur Verfügung. Die Dokumentationen zur Aufmachung von Briefen und Paketen decken alle Versandarten ab: Geschäftsbriefe, Geschäftspakete, Warenmuster, Sendungen mit wertvollem Inhalt, Massenmailings, und Gefahrgut.

Briefe gestalten, verpacken, adressieren

Briefe gemäss den Postvorgaben für Gestaltung, Verpackung und Adressierung gestalten sichert eine effiziente Verarbeitung im Versand und minimiert Retouren.

Korrekte Gestaltung für eine reibungslose Verarbeitung

Gestalten Sie Ihre Briefe gemäss den Empfehlungen der Post. Sie ermöglicht uns die maschinelle Sendungsverarbeitung und die Laufzeiten werden eingehalten.

Eine korrekte Gestaltung Ihrer Sendungen erspart Ihnen ein Zuschlag für Spezialsendungen. Dabei unterstützen wir Sie mit Informationen und praktischen Hilfsmitteln und unser kostenloser Gut zum Druck Service kontrolliert Ihre Sendungen gerne.

Gut zum Druck

Das kostenlose Gut zum Druck der Post macht Drucksachen verarbeitungssicher - und jeden Versand zu einem Erfolg.

Gut zum Druck

Druckvorlagen kostenlos prüfen lassen - und auf Nummer sicher gehen

Schluss mit bösen Überraschungen bei der maschinellen Verarbeitung von Drucksachen:

Das kostenlose Gut zum Druck der Post garantiert, dass sich Briefe, Mailings und Flyer problemlos weiterverarbeiten lassen - damit jeder Versand zu einem vollen Erfolg wird.

Bei der Produktion von Drucksachen aller Art bietet Ihnen die Post umfassende Unterstützung an: Unsere Druckspezialisten kennen die Gestaltungsrichtlinien für Briefpapier, Couverts, Mailings und Flyer bis ins letzte Detail und wissen, welche Format-, Gewichts- und Materialeigenschaften sich für die vollautomatischen Briefsortieranlagen der Post eignen. Senden Sie uns Ihre Druckvorlagen rechtzeitig vor der Produktion zu. Das kostenlose Gut zum Druck der Post stellt sicher, dass Ihre Drucksachen nicht nur gut aussehen, sondern auch schnell und unbeschädigt beim Empfänger ankommen.

Bei schriftlichen Anfragen wird das Gut zum Druck innerhalb von zwei bis drei Tagen nach Erhalt der Vorlage erteilt. Anfragen über das Kontaktformular werden innerhalb von 24 Stunden beantwortet (Werktage).

Beratung und Kontakt
Roland Dal Ponte

Roland Dal Ponte

Senior Kundenberater

Filiz Frommelt

Filiz Frommelt

Verkaufssupport

Kontaktieren Sie uns! Wir stehen Ihnen bei Fragen und für Beratung gerne zur Verfügung.

Telefon +423 399 44 44
E-Mail an roland.dalpontepostli oder filiz.frommeltpostli

 

 

Zurück zum Anfang springen