Strategische Fokussierung der Liechtensteinischen Post AG: Verkauf des Geschäftsbereichs LIEmedien

09. Mai 2014

Im Rahmen der Fokussierung der Liechtensteinischen Post AG auf ihre Kernkompetenzen hat der Verwaltungsrat entschieden, den Geschäftsbereich LIEmedien zu veräussern. Der Geschäftsbereich wird von der Firma creativeservice ag in Schaan übernommen.

Der Entscheid für den Verkauf des Geschäftsbereichs LIEmedien an die creativeservice ag mit Sitz in Schaan fiel an der Verwaltungsratssitzung vom 14. April 2014. Inhaber und Geschäftsführer der creativeservice ag ist Bernhard Elkuch, der am 31. März 2014 nach acht Jahren in unterschiedlichen Führungspositionen aus der Liechtensteinischen Post AG ausgeschieden ist.  

Weiterführung mit Zusatzdienstleistungen  

Der Geschäftsbereich LIEmedien ist per 1. Mai 2014 operativ an die creativeservice ag übergegangen. Firmeninhaber Bernhard Elkuch wird dieses Geschäftsfeld als ein wesentliches Standbein seiner neuen Firma ausbauen und weitere Zusatzservices rund um das Thema Werbeberatung und Verkauf von physischen und digitalen Inhalten anbieten. Bernhard Elkuch wird zudem die Post weiterhin im Verkauf von digitalen Dienstleistungen auf dem Markt Schweiz unterstützen.  

Liechtensteinische Post AG
Verwaltungsrat & Geschäftsleitung  

Übersicht News

Aktuelle Meldungen finden Sie unter den aktuellen News.

News-Archiv

Weitere Newsbeiträge finden Sie im News-Archiv.

 
Sie sind hier: Aktuelles / Neues von der Post / News