Geldausgabe-Automaten

Seit Anfang 2012 hat sich die Situation bezüglich der Geldausgabe-Automaten (ehemals Postomaten) in Liechtenstein geändert.

Infolge regulatorischer Anforderungen im Zahlungsverkehr in der Europäischen Union (EU), hat sich PostFi­nance dafür entschieden, ihre Automatendienstleistungen per Januar 2012 zurück zu ziehen.

Wer betreibt die Automaten?

Die bisherigen Postomaten gehörten der Liechtensteinischen Post AG und wurden von PostFinance betrie­ben. Mit dem Ausstieg des bisherigen Betreibers, wurde die Liechtensteinische Post AG mit der Liechten­steinischen Landesbank AG (LLB) einig, die Automaten innerhalb des LLB-Netzes zu betreiben. Ein eigen­ständiger Betrieb durch die Liechtensteinische Post kam aus wirtschaftlichen und Ressourcengründen nicht in Betracht.

Damit der Betrieb möglichst effizient und kostengünstig abgewickelt werden kann, hat sich die LLB dazu entschlossen, die bisherigen Geräte durch einen einheitlichen Gerätetyp zu ersetzen.

Welche Folgen hat dieser Betreiberwechsel auf die bisherigen Nutzer?  

 

Ist der Geldbezug mit der PostFinance Card gratis! 

Die Kostenbefreiung wurde umgesetzt: seit dem 1. Januar 2013 werden keine Gebühren mehr für Bargeldbezüge an den Automaten in Liechtenstein erhoben. Dies gilt für alle Inhaberinnen und Inhaber einer PostFinance Card und an allen Bancomaten im Fürstentum Liechtenstein.

Ist der Bezug von Euros (€) an den Automaten möglich?

Der Bezug von € ist mit der PostFinance Karte in Liechtenstein nur noch am Postschalter möglich. An den LLB-Automaten ist mit der Postcard der Bezug von Bargeld auf die Lokalwährung (CHF) beschränkt, da es sich um einen Fremdkartenbezug handelt.

 

Übersicht

Dienstleistung

Kosten

Bargeldbezüge an Postomaten oder anderen Bezugspunk­ten in der Schweiz

Gratis

Bargeldbezüge an Automaten in Liechtenstein, Privatkunden

Gratis

Bargeldbezüge an Automaten in Liechtenstein, Geschäftskunden

CHF 5.00 / Bezug

Bargeldbezüge an Poststellen in der Schweiz und Liechten­stein

Gratis

Bargeldbezüge ausserhalb der Schweiz und Liechtenstein

CHF 5.00 / Bezug

Einkäufe mit PF Card an EFTPOS-Geräten in Liechtenstein

Gratis

Einkäufe mit PF Card an EFTPOS-Geräten in der Schweiz

Gratis

Einkäufe mit PF Card im übrigen Ausland

Nicht möglich

Eurobezüge

Nicht möglich

Saldoabfragen

Nicht möglich

Gibt es mit dieser Änderung auch die Möglichkeit einer Rückerstattung der Verrech­nungssteuer für Kontoinhaber mit Wohnsitz Liechtenstein?

Leider nein, diese Problematik haben wir bisher noch nicht lösen können. Wir arbeiten daran und hoffen unter Einbezug der Steuerbehörden in der Schweiz und Liechtenstein hier eine Lösung herbeizuführen. 

Was steht für ein Post-Konto?

  • Das Postkonto ist nach wie vor die Nr. 1 im Zahlungsverkehr. Einzig Bargeldbezüge an Automaten im FL sind kostenpflichtig (nicht für bestehende Privatkunden). Bargeldbezüge in den Poststellen sind weiterhin kostenlos.
  • Bargeldbezüge ab einem Bankkonto einer liechtensteinischen Bank und ein Postkonto für den Zah­lungsverkehr, eine sinnvolle Kombination mit 11 selbstbedienten Poststellen und 20 Automaten, verteilt im ganzen Land.
  • Mit einem ø Set-Vermögen von CHF 25‘000 erhalte ich ein Plus-Set, mit diesem Set ist der welt­weite Bargeldbezug an allen Automaten kostenlos möglich.
Sie sind hier: Privatkunden / Finanzgeschäft / Geldausgabe-Automat