Postfilialen finden
Logo

Migration

Drei auf 16er-Bogen gedruckte Sondermarken der Philatelie Liechtenstein beschäftigen sich mit dem weltweit vieldiskutierten Thema...

Fürstliche Schätze: Tapisserien

Die beliebte Serie mit Schätzen aus den Sammlungen des Fürsten von Liechtenstein findet mit drei beeindruckenden...

Am 1. August 2018 startete offiziell der Pilotbetrieb des elektronischen Briefkastens «Mein Postfach» mit der Zusatzdienstleistung...

100 Jahre direktes Wahlrecht

Mit der Briefmarke «100 Jahre direktes Wahlrecht» (Wertstufe CHF 1.00) erinnert die Philatelie Liechtenstein an diesen...

Die Liechtensteinische Post AG startet im Juni 2018 mit dem digitalen Pilotprojekt «Mein Postfach» inkl. Zusatzdienstleistung Posteingangsscanning. Dazu sucht sie noch Pilotkunden, die an diesem Pilotbetrieb teilnehmen.

Die Liechtensteinische Post AG konnte nach mehreren schwierigen Jahren wieder ein erfolgreiches Ergebnis präsentieren. Verschiedene Effizienzmassnahmen führten trotz Umsatzrückgang von 1.3% zu einem erfreulichen Gewinn von MCHF 2.23. Sowohl die Bilanz als auch die liquiden Mittel der Liechtensteinischen Post AG sind solide. Jene Risiken, die das Unternehmen in der Vergangenheit belastet haben, sind eliminiert. Andere reduzieren sich im Wesentlichen auf die zukünftigen Veränderun-gen im postalischen Umfeld.

Europa – Brücken

Die «Alte Rheinbrücke Vaduz» und die «Fussgängerbrücke Balzers» (Wertstufe je CHF 1.50) zieren die diesjährigen Europamarken...

Zurück zum Anfang springen