Postfilialen finden
Logo

Erster Rang beim «Premio Internazionale d’Arte Filatelica»

Briefmarkenserie Künstlerische Fotografie: "Vogelaugen" gewinnt in Asiago

Liechtenstein konnte mit dem «Premio Internazionale d’Arte Filatelica» erneut eine hohe Auszeichnung entgegennehmen. Dieser angesehene Briefmarkenwettbewerb steht unter dem Patronat des italienischen Präsidenten und wird jährlich in der norditalienischen Stadt Asiago (Provinz Vicenza, Venezien) verliehen. Bereits 2013 und 2015 setzte sich Liechtenstein in Asiago gegen die Mitbewerber aus aller Welt durch. In diesem Jahr wählte die Jury in Italien eine Briefmarke aus der Ausgabe «Künstlerische Fotografie: Vogelaugen» zur weltweit schönsten Briefmarke des Jahres 2018. Die Philatelie Liechtenstein bedankt sich an dieser Stelle herzlich bei Fotograf Sven Beham und Gestalter Hans Peter Gassner für ihre ausgezeichnete Arbeit. Sven Beham durfte im Rathaus von Asiago die begehrte Auszeichnung im Rahmen einer Feierstunde persönlich entgegennehmen.
 

Zurück zum Anfang springen