Postfilialen finden
Logo

Pilotbetrieb «Mein Postfach» mit Posteingangsscanning gestartet

Am 1. August 2018 startete offiziell der Pilotbetrieb des elektronischen Briefkastens «Mein Postfach» mit der Zusatzdienstleistung Posteingangsscanning. Über 30 Pilotkunden haben sich bisher für dieses innovative Pilotprojekt der Liechtensteinischen Post AG angemeldet. Das Prinzip ist ganz einfach: die Liechtensteinische Post AG sortiert die Briefpost der Pilotkunden nach definierten Regeln aus, scannt diese im hauseignen Scan Center ein und liefert die eingescannte Post in das persönliche, elektronische Postfach des Kunden (www.meinpostfach.li), das ebenfalls von der Liechtensteinischen Post AG zur Verfügung gestellt wird. Der Zugang in das Postfach ist mit einer in Liechtenstein erstmals eingesetzten Handy-Signatur der Firma FLZ Anstalt (eine liechtensteinische Tochtergesellschaft der österreichischen A-Trust) abgesichert. Ausserdem befinden sich die Server für die Applikation "Mein Postfach" in einem Rechenzentrum in Liechtenstein.

Der Pilotbetrieb ist auf sechs Monate beschränkt und für alle Pilotkunden kostenlos. Alle Teilnehmer verpflichten sich lediglich nach der Pilotphase einen ausführlichen Fragebogen auszufüllen, der mithilft Optimierungspotential und weitere Kundenwünsche zu erkennen, um ein zukünftiges Dienstleistungsangebot zu definieren. Es ist weiterhin möglich sich für den Pilotbetrieb anzumelden. Weitere Informationen mit einem Anmeldeformular finden Sie auf www.post.li/epost-pilot2018.

Zurück zum Anfang springen